zurück

Hört auf zu träumen! Landwirtschaft zwischen Globalisierung und Idyll.

Welche Landwirtschaft wollen wir?

Auf dem 6. Zukunftsdialog Agrar & Ernährung debattierten wir über die Frage: "Welche Landwirtschaft wollen wir?" Entscheider, Mac
Hört auf zu träumen! Landwirtschaft zwischen Globalisierung und Idyll.

Auf dem 6. Zukunftsdialog Agrar & Ernährung debattierten wir über die Frage: "Welche Landwirtschaft wollen wir?"
Entscheider, Macher, Visionäre bezogen Position zu den kontroversen Debatten in der Gesellschaft. 
Der polarisierten Auseinandersetzung über die »richtigen« und »falschen« Formen der Agrarproduktion gaben Dr. Andreas Möller und Dr. Philipp Unterweger mit ihren Büchern neuen Wind und versuchten zugleich Brücken zu bauen. 

Nun geht es um konstruktive und zukunftsweisende Lösungen für Themen wie Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Ökologie, Tierwohl, Umweltwirkungen, Globalisierung und Digitalisierung. 

Auch nach der Veranstaltung sind wir uns sicher: "Echte Bauern retten die Welt!"

#zdae19 #echtebauern #landwertschaft #echtebauernrettendiewelt

Fotos (c) Phil Dera für DIE ZEIT und @leafliess @richter_ju









17.06.2019 12:59